produktion

Die Produktion

Woodcabin legt großen Wert auf Handarbeit, weswegen jedes Schnittmuster noch von Hand erstellt und jedes Teil von der Designerin selbst hergestellt wird. Wir streben danach, unser Wissen kontinuierlich zu erweitern und neue (alte) Techniken zu erlernen; das Filzen ist eine von jenen, die nun regelmäßig in unseren Arbeiten zu finden ist. Momentan experimentieren wir mit der Manipulation von Stoffoberflächen, Stickerei und thermoplastischen Werkstoffen.

Auch die Materialwahl erfolgt mit großer Sorgfalt, wobei wir natürliche und umweltfreundliche Materialien bevorzugen. Dies ist allerdings nicht immer möglich, da viele der Stoffe in unserem Lager vor der Entsorgung durch andere Firmen gerettet, oder vor einem eintönigen Leben auf jemandes Dachboden bewahrt wurden. Wenn wir dort nichts Passendes für dich finden, gibt es eine Auswahl von Vertriebspartnern aus deren Sortiment gewählt werden kann. Außerdem heben wir den Großteil unserer Schnittreste auf, um ihnen ein zweites Leben als einzigartiges Detail oder sogar Teil eines komplett neuen Patchwork-Stoffes – alles während wir unseren Müll reduzieren.